Datenschutz und Cookie-Richtlinie

Guten Morgen

Wir haben dieses Dokument für Sie erstellt, in dem Sie die Regeln für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit der Nutzung der Website https://matiere47.com

Der Website-Administrator ist FLAMINIKA

Wenn Sie Bedenken bezüglich der Datenschutzrichtlinie haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren, indem Sie eine Nachricht an matiere47@gmail.com.

Kurzfassung - Highlights

  1. Durch das Anlegen eines Benutzerkontos, das Aufgeben einer Bestellung, das Einreichen einer Beschwerde, den Rücktritt vom Vertrag, das Abonnieren des Newsletters, die Kontaktaufnahme mit uns stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung, und wir garantieren, dass diese Daten vertraulich bleiben und nicht vertraulich behandelt werden ohne Ihre Zustimmung Dritten zugänglich gemacht werden.
  2. Wir vertrauen die Verarbeitung personenbezogener Daten nur geprüften und vertrauenswürdigen Partnern an, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten erbringen.
  3. Wir verwenden die Analysetools von Google Analytics, die Informationen über Besuche auf der Website sammeln, wie z. B. die von Ihnen aufgerufenen Unterseiten, die auf der Website verbrachte Zeit und die Übergänge zwischen einzelnen Unterseiten. Zu diesem Zweck werden Cookies der Google LLC für den Dienst Google Analytics verwendet. Im Rahmen von Google Analytics erfassen wir demografische Daten und Interessendaten. Im Rahmen der Cookie-Einstellungen können Sie entscheiden, ob Sie mit der Erfassung dieser Daten über Sie einverstanden sind oder nicht.
  4. Wir verwenden das Analysetool HotJar, das Ihr Verhalten auf unseren Websites verfolgt. Zu diesem Zweck werden Cookies von Hotjar Limited verwendet. Im Rahmen der Cookie-Einstellungen können Sie entscheiden, ob Sie in Ihrem Fall mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden sind oder nicht.
  5. Wir nutzen das Google AdWords-Tool zur Durchführung von Remarketing-Kampagnen. Zu diesem Zweck werden Cookies von Google LLC für den Dienst Google AdWords verwendet. Im Rahmen der Cookie-Einstellungen können Sie entscheiden, ob Sie in Ihrem Fall mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden sind oder nicht.
  6. Wir verwenden Google Tag Manager, um Werbekampagnen und die Art und Weise, wie Sie unsere Websites nutzen, zu steuern. Zu diesem Zweck werden Cookies der Google LLC im Zusammenhang mit dem Dienst Google Tag Manager verwendet. Im Rahmen der Cookie-Einstellungen können Sie entscheiden, ob Sie in Ihrem Fall mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden sind oder nicht.
  7. Wir verwenden Marketingtools wie Facebook Pixel, um Sie mit personalisierten Anzeigen auf Facebook anzusprechen. Hierbei kommen Facebook-Cookies zum Einsatz. Im Rahmen der Cookie-Einstellungen können Sie entscheiden, ob Sie in Ihrem Fall mit der Nutzung von Facebook Pixel einverstanden sind oder nicht.
  8. Wir bieten die Möglichkeit, soziale Funktionen zu nutzen, wie z. B. das Teilen von Inhalten auf Social-Networking-Sites und das Abonnieren eines sozialen Profils. Die Nutzung dieser Funktionen kann die Verwendung von Cookies von Administratoren sozialer Netzwerkseiten wie Facebook, Instagram, Twitter beinhalten.
  9. Wir nutzen das Disqus-Kommentarsystem, das Cookies verwendet.
  10. Wir verwenden unsere eigenen Cookies für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website, insbesondere für die Benutzerkontenverwaltung und den Bestellvorgang.
  11. Sollten Ihnen die oben genannten Informationen nicht ausreichen, finden Sie weiter unten weitere Details.

Persönliche Daten

Der Verwalter Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten ist Flaminika Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Warschau (KRS 0000682060, NIP 1182146849, REGON 367516601).

Zwecke, Rechtsgrundlage und Zeitraum der Verarbeitung personenbezogener Daten werden für jeden Zweck der Datenverarbeitung gesondert angegeben (siehe unten: Beschreibung der einzelnen Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten).

Rechts. Die DSGVO gewährt Ihnen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende potenzielle Rechte:

  • das Recht auf Zugriff auf personenbezogene Daten
  • das Recht, personenbezogene Daten zu löschen,
  • das Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten
  • das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten einzuschränken,
  • das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen,
  • das Recht auf Datenübermittlung,
  • das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen,
  • das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen, sofern Sie eine solche Einwilligung erteilt haben.

Die Regeln zur Umsetzung der genannten Rechte sind im Detail in Art. beschrieben. 16 – 21 DSGVO. Die oben genannten Rechte gelten nicht uneingeschränkt und Sie haben keinen Anspruch auf alle Verarbeitungsaktivitäten Ihrer personenbezogenen Daten. Wir haben uns bemüht, die Rechte aus diesen Vorgängen im Rahmen der Beschreibung der einzelnen Vorgänge zur Verarbeitung personenbezogener Daten anzugeben.

Wir betonen, dass Ihnen jederzeit eines der oben genannten Rechte zusteht – wenn Sie der Meinung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten verstoßen haben, haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Präsident der Amt für den Schutz personenbezogener Daten).
Sie können uns auch jederzeit um Auskunft darüber bitten, welche Daten wir über Sie haben und zu welchen Zwecken wir sie verarbeiten. Senden Sie einfach eine Nachricht an matiere47@gmail.com. Für Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten steht Ihnen jederzeit jederzeit die oben angegebene E-Mail-Adresse zur Verfügung.

Sicherheit. Wir garantieren die Vertraulichkeit aller bereitgestellten personenbezogenen Daten. Wir versichern Ihnen, dass wir alle Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen ergriffen haben, die gemäß den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten erforderlich sind. Personenbezogene Daten werden mit der gebotenen Sorgfalt erhoben und angemessen vor dem Zugriff Unbefugter geschützt.

Datenempfänger. Ihre Daten können von unseren Subunternehmern verarbeitet werden, d. h. von Unternehmen, deren Dienste wir nutzen, um Daten zu verarbeiten und Dienstleistungen für Sie zu erbringen oder Bestellungen im Online-Shop auszuführen.
Alle Unternehmen, denen wir die Verarbeitung personenbezogener Daten anvertrauen, garantieren die Anwendung angemessener gesetzlich vorgeschriebener Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen für personenbezogene Daten.

Zwecke und Tätigkeiten der Verarbeitung

Benutzerkonto. Bei der Erstellung eines Benutzerkontos müssen Sie die für die Erstellung eines Kontos erforderlichen Daten angeben, wie z. B. E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Adressdaten, Telefonnummer. Die Angabe der Daten ist freiwillig, aber für die Erstellung eines Kontos erforderlich. Bei der Bearbeitung Ihrer Kontodaten können Sie Ihre weiteren Daten angeben.

Die Verarbeitung der uns im Rahmen der Kontoeröffnung übermittelten Daten erfolgt zum Zweck der Kontoerrichtung und -führung auf Grundlage eines durch die Registrierung eines Kontos geschlossenen Vertrages über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen (Art. 6 Abs. 1 lit. b). der DSGVO).

Die im Konto enthaltenen Daten werden für die Dauer des Kontobetriebs verarbeitet. Wenn Sie sich für die Löschung Ihres Kontos entscheiden, löschen wir auch die darin enthaltenen Daten. Durch das Löschen Ihres Kontos werden keine Informationen über Bestellungen gelöscht, die Sie über Ihr Konto aufgegeben haben.

Sie haben die Möglichkeit, die in Ihrem Konto enthaltenen Daten zu korrigieren oder Ihr Konto zu löschen. Sie haben außerdem das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO.

Bestellungen. Bei der Aufgabe einer Bestellung müssen Sie die für die Abwicklung der Bestellung erforderlichen Daten angeben, wie z. B. Vor- und Nachname, Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Die Angabe der Daten ist freiwillig, aber für die Bestellung erforderlich.

Die Verarbeitung der uns im Zusammenhang mit der Bestellung mitgeteilten Daten erfolgt zum Zwecke der Auftragsabwicklung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO), der Rechnungsstellung (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO), Einbeziehung der Rechnung in unsere Buchhaltungsunterlagen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO). 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) sowie für Archivierungs- und Statistikzwecke (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die Verarbeitung der Bestelldaten erfolgt für den Zeitraum, der für die Abwicklung der Bestellung erforderlich ist und anschließend bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für Ansprüche aus dem abgeschlossenen Vertrag. Darüber hinaus können die Daten auch nach Ablauf dieser Frist von uns noch zu statistischen Zwecken verarbeitet werden. Bitte beachten Sie auch, dass wir verpflichtet sind, Rechnungen mit Ihren personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von 5 Jahren ab dem Ende des Steuerjahres, in dem die Steuerpflicht entstanden ist, aufzubewahren.

Bei Bestelldaten ist eine Korrektur dieser Daten nach Abschluss der Bestellung nicht mehr möglich. Auch bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für Ansprüche aus dem abgeschlossenen Vertrag können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten nicht widersprechen oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ebenso können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten nicht widersprechen oder die Löschung der in Rechnungen enthaltenen Daten verlangen. Nach Ablauf der Verjährungsfrist für Ansprüche aus dem abgeschlossenen Vertrag können Sie jedoch der Verarbeitung Ihrer Daten zu statistischen Zwecken widersprechen und die Löschung Ihrer Daten aus unserer Datenbank verlangen.
Im Hinblick auf Ihre Bestelldaten haben Sie zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO.

Newsletter. Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie uns über das Newsletter-Anmeldeformular Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Die Angabe der Daten ist freiwillig, für die Anmeldung zum Newsletter jedoch notwendig.

Die uns bei der Anmeldung zum Newsletter mitgeteilten Daten werden für den Versand des Newsletters genutzt und Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung ist Ihre bei der Anmeldung zum Newsletter erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Die Daten werden für die Dauer des Newsletterversands verarbeitet, es sei denn, Sie melden sich früher vom Newsletter ab, was zur Folge hat, dass Ihre Daten aus der Datenbank gelöscht werden.

Sie können Ihre in der Newsletter-Datenbank gespeicherten Daten jederzeit berichtigen und deren Löschung durch die Abmeldung vom Newsletter verlangen. Sie haben außerdem das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO.

Beschwerden und Rücktritt vom Vertrag. Wenn Sie eine Beschwerde einreichen oder vom Vertrag zurücktreten, übermitteln Sie uns die im Inhalt der Beschwerde bzw. der Erklärung über den Rücktritt vom Vertrag enthaltenen personenbezogenen Daten, zu denen unter anderem Name und Anschrift gehören Nachname, Wohnadresse, Telefonnummer, Adresse E-Mail, Bankkontonummer. Die Angabe der Daten ist freiwillig, aber für die Geltendmachung einer Beschwerde oder den Rücktritt vom Vertrag erforderlich.

Die uns im Rahmen einer Beschwerde oder eines Vertragsrücktritts mitgeteilten Daten werden zur Durchführung des Beschwerdeverfahrens bzw. des Vertragsrücktrittsverfahrens (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) verarbeitet.

Die Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der für die Abwicklung des Beschwerde- oder Widerrufsverfahrens erforderlich ist. Reklamationen und Vertragsrücktrittserklärungen können zudem zu statistischen Zwecken archiviert werden.

Bei in Reklamationen und Vertragsrücktrittserklärungen enthaltenen Daten ist eine Berichtigung dieser Daten durch Sie nicht möglich. Auch bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für Ansprüche aus dem abgeschlossenen Vertrag können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten nicht widersprechen oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Nach Ablauf der Verjährungsfrist für Ansprüche aus dem abgeschlossenen Vertrag können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu statistischen Zwecken widersprechen und die Löschung Ihrer Daten aus unserer Datenbank verlangen.

E-Mail-Kontakt. Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail, also auch bei der Zusendung einer Anfrage über das Kontaktformular, übermitteln Sie uns selbstverständlich Ihre E-Mail-Adresse als Adresse des Absenders der Nachricht. Darüber hinaus können Sie in der Nachricht auch weitere personenbezogene Daten angeben. Die Angabe der Daten ist freiwillig, aber für die Kontaktaufnahme erforderlich.

In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme. Grundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. 6 Abschnitt 1 Buchstabe a DSGVO, d.h. Ihre Einwilligung aus der Kontaktaufnahme mit uns. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung nach Beendigung des Kontakts ist der berechtigte Zweck der Archivierung der Korrespondenz für interne Zwecke (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).

Der Inhalt der Korrespondenz kann archiviert werden und wir können nicht eindeutig bestimmen, wann sie gelöscht wird. Sie haben das Recht, den Verlauf Ihrer Korrespondenz mit uns anzufordern (sofern diese archiviert wurde) sowie deren Löschung zu verlangen, es sei denn, die Archivierung ist aufgrund unserer überwiegenden Interessen, z. B. der Abwehr etwaiger Ansprüche Ihrerseits, gerechtfertigt.

Cookies und andere Tracking-Technologien

Unsere Website und unser Shop verwenden, wie fast alle anderen Websites, Cookies.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textinformationen, die auf Ihrem Endgerät (z. B. Computer, Tablet, Smartphone) gespeichert werden und von unserem IT-System (eigene Cookies) oder dem IT-System Dritter (Drittanbieter-Cookies) gelesen werden können.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen dieser, gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Weitere Details weiter unten.

Zustimmung zu Cookies. Bei Ihrem ersten Besuch der Website werden Informationen über die Verwendung von Cookies angezeigt. Dank eines speziellen Tools können Sie Cookies auf der Website verwalten. Darüber hinaus können Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern oder Cookies ganz löschen.

Bedenken Sie, dass die Deaktivierung oder Einschränkung der Verwendung von Cookies zu Schwierigkeiten bei der Nutzung unserer Website sowie vieler anderer Websites, die Cookies verwenden, führen kann.

Eigene Cookies: Wir verwenden eigene Cookies, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Website, insbesondere den Bestellvorgang und die Anmeldung im Benutzerkonto, sicherzustellen.
Cookies von Drittanbietern. Unsere Website nutzt, wie die meisten modernen Websites, Funktionen von Drittanbietern, was den Einsatz von Cookies von Drittanbietern beinhaltet. Die Verwendung dieser Art von Cookies wird im Folgenden beschrieben.

Google Analytics. Wir verwenden Google Analytics von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir führen die Aktivitäten in diesem Bereich auf Grundlage unseres berechtigten Interesses durch, Statistiken zu erstellen und diese auszuwerten, um unsere Webseiten zu optimieren.

Google Analytics erfasst automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. Die so erhobenen Informationen werden zumeist an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Aufgrund der von uns aktivierten IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse vor der Weiterleitung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Aufgrund der Tatsache, dass Google LLC seinen Sitz in den USA hat und technische Infrastruktur in den USA nutzt, hat es sich dem EU-US-Privacy-Shield-Programm angeschlossen, um ein durch europäische Vorschriften gefordertes angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten zu gewährleisten. Im Rahmen des Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat diese für mit dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erfassten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter der folgenden Adresse verfügbare Browser-Plugin installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Im Rahmen von Google Analytics erheben wir auch demografische Daten und Interessendaten. Im Rahmen der Cookie-Einstellungen direkt auf unserer Website können Sie die Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Wenn Sie an Einzelheiten zur Datenverarbeitung innerhalb von Google Analytics interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, die von Google bereitgestellten Erläuterungen zu lesen: https:/ /support .google.com/analytics/answer/6004245.

Hotjar. Wir verwenden Hotjar, bereitgestellt von Hotjar Limited, Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta. Mit Hilfe von Hotjar analysieren wir Ihr Verhalten auf unseren Websites, wie z. B. die Verweildauer auf einzelnen Seiten, die von Ihnen angeklickten Buttons, die von Ihnen genutzten Links usw. Wir tun dies, um unsere Websites im Hinblick auf das Nutzererlebnis zu optimieren. Wir führen die Aktivitäten in diesem Bereich aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Optimierung unserer Webseiten durch.

Hotjar verwendet Cookies und andere Technologien, um Informationen über Ihr Verhalten auf der Website und die zur Nutzung der Website verwendeten Geräte zu sammeln, wie z. B. IP-Nummer (anonymisiert), Bildschirmgröße, Browserinformationen, Standort, Sprache. Hotjar speichert diese Informationen im Rahmen eines pseudonymisierten Profils. Weder Hotjar noch wir werden diese Informationen jemals dazu verwenden, Sie zu identifizieren. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Hotjar: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

Sie können der Erstellung Ihres anonymisierten Profils und der Speicherung von Informationen über Sie durch Hotjar widersprechen, indem Sie auf diese Seite gehen: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out. Darüber hinaus können Sie Hotjar-Cookies in den Cookie-Einstellungen auf unserer Website deaktivieren.

Google Adwords. Wir nutzen die Marketingtools Google AdWords von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Mit Hilfe von Google Adwords bewerben wir unsere Website in Suchergebnissen und auf Websites Dritter. Wir nutzen auch Remarketing-Tools. Wir führen Aktivitäten in diesem Bereich aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Vermarktung unserer eigenen Produkte oder Dienstleistungen durch.

Wenn Sie unsere Website besuchen, wird automatisch ein Remarketing-Cookie von Google auf Ihrem Gerät hinterlassen, das unter Verwendung einer pseudonymen Kennung (ID) und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten die Darstellung interessenbezogener Werbung ermöglicht.

Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung findet nur dann statt, wenn Sie Google Ihre Einwilligung erteilt haben, Ihren Browserverlauf und Ihre Anwendungsnutzung mit Ihrem Konto zu verknüpfen und Informationen aus Ihrem Google-Konto zur Personalisierung der auf Websites angezeigten Werbung zu verwenden. Sind Sie in einem solchen Fall während des Besuchs unserer Website bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für Remarketing-Zwecke auf verschiedenen Geräten zu erstellen und zu definieren. Zu diesem Zweck führt Google Ihre personenbezogenen Daten vorübergehend mit Google Analytics-Daten zusammen, um Zielgruppen zu erstellen.

Aufgrund der Tatsache, dass Google LLC seinen Sitz in den USA hat und technische Infrastruktur in den USA nutzt, hat es sich dem EU-US-Privacy-Shield-Programm angeschlossen, um ein durch europäische Vorschriften gefordertes angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten zu gewährleisten. Im Rahmen des Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat diese für mit dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie können Cookies für Remarketing in Ihren Google-Kontoeinstellungen deaktivieren: https://adssettings.google.com. Darüber hinaus können Sie im Rahmen der Cookie-Einstellungen auf unserer Website die Verwendung von Cookies für Remarketing-Zwecke deaktivieren.

Wenn Sie sich für Einzelheiten zur Datenverarbeitung innerhalb von Google AdWords interessieren, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung von Google zu lesen: https://policies.google.com/privacy

Google Tag Manager. Wir nutzen das Tool Google Tag Manager des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Mit Hilfe des Google Tag Managers steuern wir unsere Werbekampagnen und die Art und Weise, wie Sie unsere Websites nutzen. Wir tätigen Aktivitäten in diesem Bereich auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Vermarktung unserer eigenen Produkte oder Dienstleistungen und der Optimierung unserer Websites.

Wenn Sie unsere Website besuchen, wird automatisch ein Cookie von Google auf Ihrem Gerät hinterlassen, das es Ihnen unter Verwendung einer pseudonymen Kennung (ID) und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten ermöglicht, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, die Wirksamkeit dieser Werbung zu steuern und anderes Aktivitäten im Zusammenhang mit der Kontrolle Ihres Verhaltens auf der Website.

Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung findet nur dann statt, wenn Sie Google Ihre Einwilligung erteilt haben, Ihren Browserverlauf und Ihre Anwendungsnutzung mit Ihrem Konto zu verknüpfen und Informationen aus Ihrem Google-Konto zur Personalisierung der auf Websites angezeigten Werbung zu verwenden. Sind Sie in einem solchen Fall während des Besuchs unserer Website bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für Remarketing-Zwecke auf verschiedenen Geräten zu erstellen und zu definieren. Zu diesem Zweck führt Google Ihre personenbezogenen Daten vorübergehend mit Google Analytics-Daten zusammen, um Zielgruppen zu erstellen.

Aufgrund der Tatsache, dass Google LLC seinen Sitz in den USA hat und technische Infrastruktur in den USA nutzt, hat es sich dem EU-US-Privacy-Shield-Programm angeschlossen, um ein durch europäische Vorschriften gefordertes angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten zu gewährleisten. Im Rahmen des Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat diese für mit dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie können Cookies für Remarketing in Ihren Google-Kontoeinstellungen deaktivieren: https://adssettings.google.com. Darüber hinaus können Sie im Rahmen der Cookie-Einstellungen auf unserer Website die Verwendung von Cookies für Remarketing-Zwecke deaktivieren.

Wenn Sie sich für Einzelheiten zur Datenverarbeitung im Google Tag Manager interessieren, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung von Google zu lesen: https://policies.google.com/privacy.

Facebook-Pixel. Wir nutzen Marketing-Tools, die auf Facebook verfügbar sind und von Facebook Inc., 1601 S. California Ave. bereitgestellt werden. Palo Alto, CA 94304, USA. Im Rahmen dieser Tools schalten wir Ihnen Werbung auf Facebook. Wir führen Aktivitäten in diesem Bereich aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Vermarktung unserer eigenen Produkte oder Dienstleistungen durch.

Um Sie gezielt mit personalisierter Werbung auf der Grundlage Ihres Verhaltens auf unserer Website anzusprechen, haben wir auf unseren Websites Facebook Pixel implementiert, das automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die aufgerufenen Seiten sammelt. Die so erhobenen Informationen werden zumeist an einen Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die im Rahmen des Facebook-Pixels erfassten Informationen sind anonym, d. h. sie ermöglichen uns keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Wir erfahren lediglich, welche Aktionen Sie auf unserer Website vorgenommen haben. Wir möchten Sie jedoch darüber informieren, dass Facebook diese Informationen möglicherweise mit anderen im Rahmen Ihrer Nutzung der Facebook-Website über Sie erfassten Informationen zusammenführt und für eigene Zwecke, einschließlich Marketing, verwendet. Solche Facebook-Aktivitäten sind nicht mehr von uns abhängig, Informationen hierzu finden Sie direkt in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook .com/privacy/explanation. Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen auch über Ihr Facebook-Konto verwalten.

Aufgrund der Tatsache, dass Facebook Inc. hat seinen Sitz in den USA und nutzt technische Infrastruktur in den USA, ist dem EU-US-Privacy-Shield-Programm beigetreten, um ein durch europäische Vorschriften gefordertes angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten zu gewährleisten. Im Rahmen des Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat diese für mit dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Im Rahmen der auf unserer Website verfügbaren Cookie-Einstellungen können Sie Pixel Facebook deaktivieren.

Soziale Tools. Unsere Websites verwenden Plug-ins und andere soziale Tools, die von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram und Google bereitgestellt werden.

Wenn Sie unsere Website aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der Betreiber der sozialen Netzwerke (Dienstanbieter) auf. Der Inhalt des Plug-ins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch diese Einbindung erhalten Dienstleister die Information, dass Ihr Browser unsere Website angezeigt hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem jeweiligen Dienstleister besitzen oder gerade nicht dort eingeloggt sind. Diese Information (zusammen mit Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an den Server des jeweiligen Dienstanbieters (einige Server befinden sich in den USA) gesendet und dort gespeichert.

Wenn Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt sind, kann der Diensteanbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf dem jeweiligen sozialen Netzwerk unmittelbar zuordnen.

Wenn Sie ein bestimmtes Plug-in nutzen, z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir“- oder „Teilen“-Buttons, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an den Server des jeweiligen Anbieters übermittelt und dort gespeichert.

Darüber hinaus werden diese Informationen auf einer bestimmten Social-Networking-Site veröffentlicht und den Personen angezeigt, die Sie als Ihre Kontakte hinzugefügt haben. Zweck und Umfang der Datenerhebung und deren weitere Verarbeitung und Nutzung durch die Dienstleister sowie die Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der einzelnen Dienstleister .

Wenn Sie nicht möchten, dass die sozialen Netzwerke die über Ihren Besuch auf unserer Website gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf einer bestimmten Website zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website auf dieser Website ausloggen. Sie können das Laden von Plug-Ins auf der Website auch komplett verhindern, indem Sie entsprechende Erweiterungen für Ihren Browser nutzen, z.B. Script-Blocker.

Serverprotokolle
Bei der Nutzung der Website werden Anfragen an den Server gesendet, auf dem die Website gespeichert ist. Jede an den Server gesendete Anfrage wird in den Serverprotokollen gespeichert.

Zu den Protokollen gehören unter anderem: Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Servers, Informationen über den von Ihnen verwendeten Webbrowser und das Betriebssystem. Protokolle werden auf dem Server gespeichert und gespeichert.

Die in den Serverprotokollen gespeicherten Daten sind nicht auf bestimmte Personen zurückzuführen, die die Website nutzen, und werden von uns nicht dazu verwendet, Sie zu identifizieren.

Serverprotokolle sind lediglich Hilfsmaterialien zur Verwaltung der Website und ihr Inhalt wird niemand anderem als den zur Verwaltung des Servers autorisierten Personen zugänglich gemacht.

SICH FÜR DEN NEWSLETTER ANMELDEN

Vorbereitung auf den
Frauentag
-20%

für alle Produkte

Verwenden Sie den Rabattcode:

WIOSNA20

bis zum Ende der Aktion:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Verkauf abgeschlossen
* Die Aktion gilt für alle Produkte, die im Shop nicht ermäßigt sind.