Ringe

Keine Produkte gefunden.

Matiere47 künstlerische Ringe

Willkommen im Land der künstlerischen Ringe von Matiere47.
Entdecken Sie die Mystik und Schönheit der Natur, umhüllt von Silber.

Unsere kunstvollen Ringe sind das Ergebnis sorgfältiger Beobachtung und echter Handwerkskunst. Zeitlose Designs, höchste Qualität und Langlebigkeit stehen bei uns an erster Stelle. Dank der Tatsache, dass wir diese konsequent befolgen, erfreut sich der Originalschmuck von Matiere47 großer Beliebtheit und das Studio genießt seit vielen Jahren das Vertrauen der Kunden.

Kunstvolle Ringe aus 925er Silber

Im Laufe der Jahrhunderte erfüllte der Ring verschiedene Funktionen. Es war ein Schmuckstück, ein Symbol des sozialen Status, ein persönliches Siegel und schließlich ein Amulett, das Wohlstand und Schutz vor Unglück gewährleisten sollte. Dieser Schmuck bestand aus Edelmetallen wie Gold und Silber und war oft mit großen Edelsteinen verziert. Heutzutage sind Ringe aus der Mode nicht mehr wegzudenken, sie betonen gepflegte Hände, machen die Finger schlanker und werden nicht nur zu besonderen Anlässen getragen.

Bei Ringen geht es nicht nur um Ästhetik. Manche von ihnen tragen in vielen Kulturen auch eine besondere emotionale Ladung in sich: zum Beispiel Eheringe oder Verlobungsringe, die am Finger getragen Liebe, Treue und Hingabe symbolisieren.

Die künstlerischen Ringe von Matiere47 sind kleine Kunstwerke, die Sie immer bei sich haben können. Es ist eine wunderschöne, in Metall geschnitzte Geschichte: Wir arbeiten seit Jahren mit 925er Silber und unsere einzigartigen Ringe sind auch in einer 24-Karat-vergoldeten Variante erhältlich. Alle Modelle sind in den unterschiedlichsten Größen erhältlich: von 6 bis 22, damit jeder Kunde den Begleiter für seine alltäglichen Abenteuer perfekt zusammenstellen kann – kunstvolle Ringe aus unserem Atelier sind sowohl für Frauen als auch für Männer gedacht. Ein kunstvoller Ring ist auch eine tolle Geschenkidee für jemanden, der Ihnen am Herzen liegt – die bestellten Produkte sind in eleganten Kartons verpackt.

Schlangenring

Seit Jahrhunderten wird die Schlange mit Erneuerung, Mut und Selbstverbesserung in Verbindung gebracht. In den Kulturen einiger alter Zivilisationen symbolisierte diese Kreatur Weisheit, und ihre Nähe sollte für gute Gesundheit sorgen. Kein Wunder, dass dieses exotische Motiv so gerne in Schmuckstücken verwendet wird. Ein Ring mit einer Schlange kann auch eine Metapher für ewige Liebe sein: Der ringförmig umschlossene Körper der Schlange legt sich um den Finger und bildet eine Endlosschleife.

Schlangenringe aus der Snake-Kollektion sind einzigartige Designs, die mit Liebe zum kleinsten Detail gefertigt wurden. Perfekt nachgebildete Schuppen, Bauchstreifen und die schlanke Linie des Tieres machen diese Dekoration schnell zu Ihrem Lieblingsstück. Wir präsentieren stolz die Modelle:

  • Schlangenkopf
  • Schlangenhaut

Herrenringe

Ringe werden seit jeher nicht nur von Frauen, sondern auch von Männern getragen. Auch die Geschichte der Herrenringe reicht bis in die Antike zurück; diese Verzierung erfreute sich über Jahrhunderte hinweg großer Beliebtheit, insbesondere in der gehobenen Gesellschaft. Heutzutage entscheiden sich immer mehr Männer für diese Art von Schmuck, um sich von der Masse abzuheben und ihre Leidenschaft für Mode zu unterstreichen. Für sie haben wir auch die künstlerischen Ringe von Matiere47 entworfen. Da wir die Produkte selbst herstellen, finden Sie in unserem Shop Ringe in vielen Größen.

Wie wähle ich die Ringgröße aus?

Die Wahl der richtigen Ringgröße ist sehr wichtig – sie sorgt für Tragekomfort und verhindert den versehentlichen Verlust des Schmucks. Der beste und genaueste Weg ist, die Hilfe eines Fachmanns in einem Juweliergeschäft in Anspruch zu nehmen, Sie können dies aber auch zu Hause tun.

Mit einem Papierstreifen können Sie den Finger messen, an dem der Ring getragen werden soll: Schneiden Sie einen schmalen Papierstreifen ab, wickeln Sie ihn nicht zu fest um den Fingeransatz, markieren Sie die Verbindungsstelle und messen Sie dann die Länge . Vergleichen Sie Ihr Ergebnis mit der Ringgrößentabelle.

Wenn Sie bereits einen Ring tragen, können Sie dessen Innendurchmesser mit einem Lineal messen. Dann müssen Sie nur noch die Ringgröße anhand der Tabelle ermitteln, die die Durchmesser berücksichtigt.

Bedenken Sie, dass sich die Fingergröße je nach Tageszeit, Temperatur oder Körperfeuchtigkeitsgrad leicht ändern kann – die Messung erfolgt am besten abends.

SICH FÜR DEN NEWSLETTER ANMELDEN